Startseite
  Über...
  Archiv
  My friends
  pics
  Zitate
  Amiland
  The Amis are coming
  Lorette
  Wohnen bei Steffi
  Berufspläne?...kp
  Zigarren-Stinkerei
  Für Mädels
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Steffis blog
   Kathis blog
   Hannas blog
   Kathis homepage



http://myblog.de/peaveyraptor

Gratis bloggen bei
myblog.de





WOHNEN BEI STEFFI


Nachdem wir dann unseren Urlaub in Lortette verbracht haben, wohnen die Kathi und ich dann bei Steffi *party*.
Aber ich fürchte wir müssen uns erst mal von unserer Reise wieder auskurieren. Da ist vorläufig erstl relaxen angesagt. Erholen vom Urlaub sozusagen.
Edeka wir kommen. Schließlich müssen wir uns ja auch irgendwie ernähren. Das letzte Mal kam Brokoli mit Kartoffeln und Sauce Hollondais auf den Tisch. Was es dieses Mal wird...ich lass mich überraschen. Aber eins steht fest. Mit Fertigessen werden wir uns wohl nicht die ganze Woche durchschlagen. Es muss schon was ordentliches her und wenn dann noch Zeit sein sollte. Vielleicht backen Steffi, ich und Kathi wieder einen Kuchen.
Der letzte sah echt toll aus mit seiner weißen Schokoladenglasur. Das Problem war nur, dass er so steinhart war, dass man sich die Zähne an ihm ausgebissen hat. Schade. Hätte klappen können.

Joa...und dann gab es da noch die Story mit der Jagt auf den Einbrecher. Christian und Nils kamen nämlich auf die Idee durch dem Briefkasten zu schreien, nachdem wir versehentlich die Terassentür aufgelassen hatten. "Da ist jemand im Haus"
Verständlicherweise brach ein bisschen Panik aus. Wir hatten so Angst, dass wir bei jedem Knacken anfingen zu schreinen. Dann bewaffneten wir uns schließlich mit einer Lampe, einer "Hohes-c"-Flasche und einer Bratpfanne, um den Eindringling elegent niederzustrecken.
Bis wir dann herausfanden, dass Christian und Nils die Übeltäter waren.
Später erfuhren wir, dass sie eigentlich vorgehabt hatten durch das Balkonfenster einzusteigen. Das hätte übel ausgehen können...für sie.
Denn ich bin sicher, dass wir nicht gezögert hätten zuzuschlagen, wenn uns jemand im Haus über den weg gelaufen wär. Ooooopppssss!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung